Aktuelles - 2019

Musikalische Aktivitäten und Termine
Mit Johann Sebastian Bach ins neue Jahr: Auftaktkonzert der Martin-Luther-Kantorei Hemer

09.01.2019, update 12.01.2019

Foto: Ralf Engel, Quelle: https://www.ikz-online.de/staedte/hemer/chorklang-mit-frische-und-feiner-dynamik-id216161799.html

Foto: Ralf Engel (mit freundlicher Genehmigung des Iserlohner Kreisanzeigers)

Ein gelungener Start ins neue Jahr gelang der Martin-Luther-Kantorei Hemer gemeinsam mit den Solisten Nadine Sträter, Michaela Günther, Marcus Ullmann und Gerrit Miehlke sowie dem Cölner Barockorchester. Am ersten Januarwochenende stand zweimal das Weihnachtsoratorium (Teil 1 sowie 4 bis 6) auf dem Programm.

Kantorin Meike Pape dankte den Mitwirkenden der Konzerte für das große Privileg, gemeinsam diese schöne Musik live gestalten zu dürfen und zu können: "Ja, wir haben wieder einmal gemeinsam wunderbare Konzerte musiziert und vielen Menschen Freude gebracht oder sogar Tränen der Rührung erzeugt ... Euch allen sei dafür herzlich gedankt! [...] Die Musik begleitet mich, belebt mich und in der Erinnerung überkommt mich immer wieder eine große Freude - es war einfach herrlich bewegend!"

Granville Walker, ehemaliger Chordirektor am Theater Dortmund, der bei der Probenarbeit mitgewirkt hatte, schrieb: "Herzlichen Glückwunsch! Eine tolle Sache für die Kantorei." Auch von vielen anderen Zuhörern kam großes Lob: "Euer Weihnachtsoratorium war sooooo schön! So entspannt und unaufgeregt - darum um so schöner. Bar aller Selbstdarstellungen - so wohltuend. [...] Einfach nur DANKE!" - "...weiterhin so wunderbar erfolgreiche Arbeit, wie am Wochenende so prima mitzuerleben! Es war wirklich ein bemerkenswertes Konzert! Dazu kann man ALLEN Beteiligten nur herzlich gratulieren!" Auch von den Solisten und den Orchestermusikern gab es nur lobende Worte.

Eindrücke vom Konzert finden sich im
Iserlohner Kreisanzeiger (der Volltext ist leider nur für Abonnenten des IKZ lesbar).

Nach dem Konzert ist vor dem Konzert. Die Martin-Luther-Kantorei gönnt sich keine Pause. Zur Musik zur Sterbestunde Jesu (am Karfreitag, 19. April 2019 um 15 Uhr in der Ebbergkirche) wird die Johannespassion von Joachim von Burck einstudiert.

Zum Seitenanfang - zur Startseite


Das Weihnachtsoratorium - Konzert 2019

14. Dezember 2018



Zum Seitenanfang - zur Startseite